Sie sind hier

1971 - 50. Jubiläum

Anlässlich seines 50. Jubiläums findet am 12.4.1971 das Theo-Weissinger-Gedenkturnier, an dem über 20 Achter-Mannschaften teilnehmen, statt.

Der Bezirksschachtag am 19.9.1971 mit Mannschaftsschnellturnier am Vormittag, Einzelblitzturnier am Nachmittag und Abendveranstaltung beendet die Jubiläumsveranstaltungen. Danach brechen wieder ruhigere Zeiten an. Die erste Mannschaft muß bald aus der 1970 eingeführten Verbandsliga absteigen und findet sich 1981 sogar in der Bereichsklasse wieder.