Blitzturnier 2010 Runde 2

Platz

Rd.2 26.2.

1

Mannschaftskampf 09/10 Runde 6 - Doppelsieg für den Schachklub

Einen erfolgreichen Spieltag konnte der Schachklub Durlach verbuchen. Während die 1. Mannschaft in der Bereichsliga ihre Aufstiegsambitionen mit einem 5:3-Sieg in Neuenbürg bekräftigte, erreichte die 2. Mannschaft in der Kreisklasse A gegen den SC uBu Karlsruhe einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf.

Blitzturnier 2010 Runde 1


Mannschaftskampf 09/10 Runde 5 - Schachklub Durlach im Aufstiegsrennen

Ihre Ambitionen auf den sofortigen Wiederaufstieg in die Landesliga untermauerte die 1. Mannschaft des Schachklubs Durlach, indem sie sich überzeugend mit 6,5:1,5 Punkten bei den Schachfreunden Zeutern durchsetzte und diese von Rang 2 der Tabelle verdrängte. Die 2. Mannschaft muss hingegen nach einer erneuten Niederlage um den Klassenerhalt kämpfen.

Schachquiz 2009

Testen Sie in 10 Fragen ihr Schach-Wissen. Gute Kenntnisse der Schachgeschichte sind sehr hilfreich. Aber Vorsicht: Mehr wie 50% richtige Antworten hat bei uns kaum jemand geschafft.

Hier gehts zum Quiz.

Mannschaftskampf 09/10 Runde 4 - Schachklub Durlach schlägt Wiesental

Seinen mittlerweile dritten Sieg in der 4. Runde erzielte die Erstvertretung des Schachklubs Durlach in der Bereichsliga durch einen 5:3-Sieg gegen die Schachfreunde Wiesental. Die 2. Mannschaft verlor hingegen in Untergrombach deutlich.

Klubturnier 2009/10

Gespielt wird in zwei Vorrundengruppen. Die ersten drei jeder Gruppe qualifizieren sich für das A-Finale. Ergebnisse aus der Vorrunde werden mitgenommen.

Mannschaftskampf 09/10 Runde 3

Doppelsieg für den Schachklub

Souveräne Siege feierte der Schachklub Durlach am 3. Spieltag. Die 1. Mannschaft setzte sich in der Bereichsliga souverän mit 5,5:2,5 Punkten gegen die 4. Mannschaft der Karlsruher Schachfreunde durch, während die 2. Mannschaft in der Kreisklasse A sogar mit 6,5:1,5 Punkten gegen Post Südstadt Karlsruhe gewann.

3. Durlacher Hobbyschachturnier

Zum dritten Mal fand jetzt bereits unser Durlacher Hobbyschachturnier statt. Allerdings nicht wie angekündigt in der Volksbank,  da dort jemand vergessen hatte uns die richtigen Türen zu öffnen. Zum Glück konnten wir auf unser Vereinslokal ausweichen. Die 16 Teilnehmer, darunter zahlreiche Jugendliche aus der Schach-AG am Markgrafengymnasium, hatten wieder viel Spass.

Mannschaftskampf 09/10 Runde 2

Ohne drei (Nils Bergmann, Jahn Dehne-Niemann, Reinhard Litterst) musste die Erste gegen Bretten antreten. Die Brettener waren allerdings auch nur zu siebt angerückt, und so entwickelte sich ein spannender Kampf. Ziemlich schnell verloren Rolf und José. Auch Holger hatte diesmal kein Glück. Vorne gewannen dafür wie erhofft Bernd und Wulf.

Seiten

Schachklub Durlach RSS abonnieren