Simultanturnier mit Elisabeth Pähtz

Gespeichert von bernd am Mi., 27.10.2021 - 20:32

Zur Feier seines 100-jährigen Bestehens organisierte der Schachklub Durlach ein Simultanturnier mit der Großmeisterin Elisabeth Pähtz. Elisabeth ist die beste deutsche Schachspielerin und gehört seit Jahren zu den Topspielerinnen in der Welt.

In einem Simultanturnier musste sie gegen 23 zum Teil sehr gute Vereinsspieler gleichzeitig antreten. Der Kampf dauerte über 4 Stunden. Sie gewann 15 Partien, spielte fünfmal Unentschieden und verlor nur drei Partien. Angesichts der starken Gegner ein sehr gutes Ergebnis.

Auch der Präsident des Badischen Schachverbands, Uwe Pfennig, war unter den Teilnehmern und erreichte ein Remis.

Der Abend endete mit einem gemeinsamen Festessen in der Obermühle in Durlach.